En panne à Dijon

Nachmittags waren wir gerade in Dijon angekommen, da fiel mir ein starker Dieselgeruch auf. Wir fuhren gerade über eine große Kreuzung als unser Bus abschmierte und er nicht mehr gestartet werden konnte. Gregor stieg sofort aus und versuchte alleine den Bus zu schieben, was einfach unmöglich war. Gott sei Dank erkannte ein anderer Fahrer unsere… Continue reading En panne à Dijon